zurück         next
Hund im Rollstuhl
zurück         next

Bobbi im Rollstuhl

Bobbi ist 10 Jahre alt und hinten gelähmt. Weil er noch recht gut drauf ist, entschlossen sich die Halter, für nicht gerade wenig Geld im November 2009 diesen Rolli anzuschaffen. Er ist an den Hund angepaßt, und es wird schon fleißig geübt. Anfangs ging Frauchen mit ihm immer mit einem Handtuch Gassi. An beiden Seiten hatte sie Schlaufen am Handtuch angenäht, so daß sie den Hund hinten tragen konnte. Vorne mußte er selbst laufen. Für den Hund war es eine Möglichkeit sich zu bewegen. Für Frauchen war es eine Tortour. Aber bis der Rolli fertig war, dauerte es eben noch einige Zeit. Gut Ding hat Weile, sagt der Volksmund. Noch kommt Bobbi nicht alleine mit dem Rolli zurecht. Aber bei einiger Übung wird es wohl nach und nach besser gehen. Derzeit kippt er noch hin und wieder vorne zur Seite und kommt dann alleine nicht mehr hoch. Er wird noch etwas üben müssen. Viel Glück!

Im langen und schneereichen Winter 2009/2010 hatten es Bobbi und Frauchen nicht leicht, mit dem Rolli durch den Schnee Gassi zu fahren. Schweren Herzens entschlossen sich die Halter, Bobbi zu erlösen. Im März 2010 wurde er eingeschläfert.

Danke für Ihren Besuch   -   Andere Tiergeschichten   -   Airedale Anton